Jahrbuch 2019 Open Access

Jahrbuch 2019 - Fakt, Fake und FiktionFAKT, FAKE UND FIKTION

Jahrbuch der Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung 2019 | GKJF

Herausgegeben von Gabriele von Glasenapp, Emer O’Sullivan, Caroline Roeder, Michael Staiger, Ingrid Tomkowiak für die Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung in Deutschland und der deutschsprachigen Schweiz, in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung

 

220 Seiten
ISSN 2568-4477
ISBN 978-3-9821241-0-0
DOI 10.23795/JahrbuchGKJF2019-gesamt
LOW-PDF (4 MB)
HIGH-PDF (12 MB)

TITELBLATT UND IMPRESSUM (PDF 49 KB)

EDITORIAL deutsch (PDF 62 KB)
EDITORIAL english (PDF 58 KB)

THEMA: FAKT, FAKE UND FIKTION

Nikola von Merveldt
Fiktionalität des Faktischen
Theoretische Überlegungen zum Kinder- und Jugendsachbuch
Fictionality of the Factual
Reflections on the Poetics of Non-Fiction for Young Readers
(PDF 808 KB)

Sandra Siewert
»Wir schlafen auf dem Feld. Dort ist es bitterkalt.«
Emotionale Zugänge zur außersprachlichen Wirklichkeit in Folge faktualen und fiktionalen Erzählens im Sachbilderbuch
»We Sleep in the Field. It is Bitterly Cold There.«
Emotional Approaches to Extralinguistic Reality as a Result of Factual and Fictional Narration in Nonfiction Picturebooks
(PDF 2 MB)

Ines Heiser
Unterhaltsam und/oder unverständlich?
Fiktionalisierungs- und Faktualisierungsstrategien in Comic-Büchern zur Antike
Entertaining and/or Incomprehensible?
Fictionalisation and Factualisation Strategies in Comic Books about Ancient Rome
(PDF 584 KB)

Farriba Schulz
Figures of Memory
Das Tagebuch der Anne Frank zwischen Text und Bild, Wort und Symbol
Figures of Memory
Anne Frank’s Diary between Text and Image, Word and Symbol
(PDF 803 KB)

Agnes Bidmon
Geschichte(n) zwischen Fakt und Fiktion
Formen und Funktionen dokufiktionalen Erzählens in Jugendbüchern von Dirk Reinhardt: Edelweißpiraten und Train Kids
Historical Tales between Fact and Fiction
Forms and Functions of Docufictional Narration in the Young Adult Novels Edelweißpiraten and Train Kids by Dirk Reinhardt
(PDF 314 KB)

Nadine Bieker
Alles Fake, reine Konstruktion. Oder?
Narrativierte Unsicherheit in Tamara Bachs Marienbilder
It’s All a Fake, Pure Construction. Or is it?
Narrative Uncertainty in Tamara Bach’s Marienbilder
(PDF 114 KB)

Aleta-Amirée von Holzen
If They Only Knew
Die Doppelidentität maskierter Superhelden zwischen Täuschung und Authentizität
If They Only Knew
The Masked Hero’s Double Identity between Deception and Authenticity
(PDF 2 MB)

BEITRÄGE AUS GESCHICHTE UND THEORIE

Ben Wilhelmy
»Iz an Freuenschuh! An mirobelli Freuenschuh!«
Die fiktive Sprache in Carson Ellis’ Du Iz Tak? als Feld der Polyvalenz und Prüfstein der Bilderbuchübersetzung
»Iz an Freuenschuh! An mirobelli Freuenschuh!«
The Fictional Language in Carson Ellis’s Du Iz Tak? as a Field of Polyvalence and a Touchstone of Picturebook Translation
(PDF 1 MB)

Sebastian Schmideler
»Werke, die sich als Geschenke für die Jugend ganz besonders eignen«
Die Kinder- und Jugendbücher der Berliner Verlagsbuchhandlung Carl Friedrich Amelang in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
»Books Particularly Suitable as Gifts for the Young«
Books for Children and Youths by the Berlin Publishing House Carl Friedrich Amelang in the Early Nineteenth Century
(PDF 673 KB)

Patricia Anne Simpson
Colonising the Play World
Texts, Toys and Colonial Fantasies in German Children’s Stories around 1900
(PDF 549 KB)

Julia Benner | Anika Ullmann
Doing Age
Von der Relevanz der Age Studies für die Kinderliteraturforschung
Doing Age
On the Relevance of Age Studies for Children’s Literature Studies
(PDF 127 KB)

REZENSIONEN (PDF 5 MB)
Inhaltsverzeichnis (PDF 57 KB)