Jahrbuch 2017 Open Access

FLUCHT UND MIGRATION

Jahrbuch der Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung 2017 | GKJF

Herausgegeben von Ute Dettmar, Gabriele von Glasenapp, Emer O’Sullivan, Caroline Roeder, Ingrid Tomkowiak
für die Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung in Deutschland und der deutschsprachigen Schweiz, in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung

 

233 Seiten
ISBN 978-3-00-058338-4
ISSN 2568-4477

TITELBLATT UND IMPRESSUM (PDF)

EDITORIAL deutsch (PDF 42 KB)
EDITORIAL english (PDF 41 KB)

 

BEITRÄGE AUS GESCHICHTE UND THEORIE

Mavis Reimer, Deanna England, Melanie Dennis Unrau and Nyala Ali
The Compulsion to Repeat
Introduction to Seriality and Texts for Young People
(PDF 187 KB)

Sebastian Schmideler
Die Dynamisierung des Bildes und die Anfänge der Sachliteratur für Kinder und Jugendliche
Visuelle Wissens­­ver­mittlung in Christoph Weigels Orbis terrarum in nuce (1697/98–1730)
(PDF 470 KB)

THEMA: FLUCHT UND MIGRATION

Judith Wassiltschenko
Jakob går over grensen (1938)
Ein Jugendbuch(projekt) des exilierten Arztes Max Hodann
(PDF 262 KB)

Susanne Blumesberger
»Weil dein Vater ein Jud ist.«
Flucht und Exil in der österreichischen Kinder- und Jugendliteratur nach dem Zweiten Weltkrieg
(PDF 177 KB)

Macarena Garcia-González
Imagining Refugees in Spanish Children’s Books
Stories that Erase the Past and Promise a Happy Future
(PDF 148 KB)

Julia von Dall’ Armi
Sich ein Bild von der Flucht machen (können)?
Das Eigene und das Fremde in aktuellen Bilderbüchern
(PDF 158 KB)

Peter Rinnerthaler
Die Ästhetik der Vermittlung
Die Themen Flucht und Migration in Comics / Graphic Novels
(PDF 947 KB)

Antje Arnold
»Das Jahrhundert des Flüchtlingskindes«
Peter Härtlings Djadi, Flüchtlingsjunge (2016)
(PDF 148 KB)

Ina Schenker
Vom Sprechen und Gehörtwerden
Postkoloniale Perspektiven auf Flucht-Erzählungen im dokumentarischen Kinderhörspiel
(PDF 110 KB)

REZENSIONEN (PDF 1,2 MB)
Inhaltsverzeichnis (PDF 58 KB)