Veranstaltungshinweis: „Geschichte im Comic – Geschichte des Comic“

Vorankündigung
1. Frankfurter Symposion zur Comic-Forschung

„Geschichte im Comic – Geschichte des Comic“

4.September – bis 6.September 2015, Campus Westend der Goethe-Universität

Freitag 4.9., 14.00 – 18.00, Plenarvorträge, IGF-Gebaude R 411:

o Prof. Anne Magnussen, Universität Aarhus/Dänemark: Comics as Historical Source Material:
Questions, Concepts and Methods

o Jun.-Prof. Stephan Packard, Universität Freiburg: Historical Time in Panel Spaces:
Chronotopic Appropriations in Comics

o Prof. Dietrich Grünewald, Reiskirchen
Von der Illustration zur autonomen Bildfolge. Zur Entwicklungsgeschichte der Comics

o Jun.-Prof. Christine Gundermann, Universität Köln: Zwischen Gattung und Typus: Geschichtscomics in der Geschichtswissenschaft

— Weitere Vortrage am 4.9., 5.9. und 6.9. in Sektionen —

Samstag, 5.9. , 19.30
o Werkstattgespräch mit Barbara Yelin (München)

(Werke u.a.: Gift. Graphic Novel, 2010; Riekes Notizen. Comic strip, 2013; Irmina. Graphic Novel, 2014)

Konferenzsprachen: Deutsch und Englisch. Weitere Tagungsräume: IGF 454 und 457

Das vollständige Programm kann ab 15.7. auf der Internetseite des Instituts für Jugendbuchforschung eingesehen werden.

Anmeldungen zur Teilnahme: jubufo@rz.uni-frankfurt.de, Stichwort (Betreff) „Geschichte und Comic“
Institut für Jugendbuchforschung der Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Weitere Hinweise finden Sie hier.